INFRAROTWÄRMETECHNIK

Eine optimale Steuerung ist heute in der Zeit von Energiebewusstsein und Ökostrom besonders wichtig. Die Steuerung wurde speziell für die SUNNYHEAT Infrarotheizungen entwickelt. Sie reagiert schnell auf Klimaveränderung im Raum. Das Energiemanagement wird selbstständig auf die aktuelle Situation angepasst und präzise umgesetzt. Dieses Regelungssystem macht die Kunst dieses Heizsystems aus. Der intelligente Raumthermostat ISTC ermöglicht ein vollautomatisiertes Energiemanagement der Heizung. Nahezu jeder Parameter Ihrer SUNNYHEAT Heizung kann durch Sie genau bestimmt werden.

SUNNYHEAT INFRAROTECHNIK

›  Präzises Regelsystem der Heizleistung (0 – 100 %)
›  Hohe Leistungen, kleine Abmaße
›  10 Jahre Garantie
›  Direkte Anbindung ans Internet
›  Hohe Strahlungstemperaturen
›  Raumthermostat im Lieferumfang enthalten
›  Leuchtenanschluss ist Standard in jedem Paneel
›  Komplettes System mit Transparenz
›  Made in Germany

Verschiedene Ausführungen und Größen

Verschiedene Ausführungen und Größen

Idealer Ersatz für die Nachtspeicherheizung

Mit SUNNYHEAT Infrarot-Heizungen können Sie jede Zentral- und Nachtspeicher-Heizung ersetzen. Tausende Eigentümer heizen noch mit Elektroheizungen. Die Energiekosten sind sehr hoch. Weitere Probleme sind: Geräusche, trockene Luft, Staubaufwirbelungen und Schimmelbildung. Mit einer Infrarotheizung gehören diese Probleme der Vergangenheit an.

Vorteile einer Infrarot-Vollwertheizung

– Modernste Infrarot-Wärmetechnik mit hoher Wärmeleistung
– Vollwertige Elektroheizung für Neu- und Altbau ohne Wartungskosten
– Niedrige Investitions- und Energiekosten
– Geräuschloser Betrieb, Funkthermostat, Fensterkontakt
– automatische Leistungsregelung je nach Wärmebedarf
– PC-gesteuerte Parametrierung mit Tages-, Wochen-, Monatsprogramm etc.
– Keine trockene Luft, CO2-, Ruß- und Lärm- Emissionen
– Kein Elektrosmog, keine Staubaufwirbelung
– Unterstützt bei Allergien
– verhindert Schimmelbildung
– Installation innerhalb 15 Minuten, eine einfache Steckdose genügt
– Sicherheit gegen Glasbruch und geringe Rückwandabstrahlung

Sondertarife für Infrarotheizungen

Viele Energieversorger und Stadtwerke bieten für Infrarotheizungen Sondertarife an. In der Regel ist das der gleiche Tarif wie für die Wärmepumpe. Fragen Sie bei uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Mit den Sondertarifen haben Sie keinen Kostennachteil mehr. Sie sparen nicht nur Energie, sondern Sie schonen auch Ihren Geldbeutel.

Wir beraten Sie gerne    

Ökologisch, ökonomisch, gut für die Gesundheit und stilvoll in jedem Ambiente: Infrarotheizungen!

Wer sich für ein zukunftsfähiges Heizsystem entscheiden will, muss neben Anschaffungs-, Installations und Verbrauchskosten auch die Wärmewirkung, die Wartung, gesundheitliche Aspekte und natürlich das vorhandene Raumangebot für die Heizungsanlage berücksichtigen. Unter allen Aspekten erweist sich das SUNNYHEAT Infrarotheizsystem den gängigen Heizsystemen gegenüber deutlich überlegen! 

Anschaffungskosten: Während für Anschaffung und Installation einer Ölheizung, Gas-Brennwertheizung, Pelletheizung oder Wärmepumpenheizung für ein Einfamilienhaus mit 150 Quadratmetern zwischen 25 und 40.000 Euro fällig werden, lässt sich mit einer SUNNYHEAT Infrarotheizung locker fünfstellig einsparen, ohne auf Leistung oder Komfort zu verzichten.

Installationskosten: Infrarotheizungen kommen ohne Therme, Brennwertkessel oder andere große Steuerungseinheiten aus. Installationskosten entfallen fast vollständig. Zum Betrieb eines SUNNYHEAT Infrarotheizkörpers genügen eine Steckdose sowie eine Steuerung für die Panels.

Verbrauchskosten: Infrarotheizungen machen den Betreiber unabhängig von steigenden Öl- oder Gaskosten, denn SUNNYHEAT Infrarotheizungen heizen mit Strom. Das ist gut für die Umwelt, senkt den CO2-Ausstoß und schont den Geldbeutel. In Kombination mit einer Solaranlage und einem Energiespeicher ist sogar 100% emissionsfreies und sehr güntiges Heizen garantiert. Aber auch bei der Stromversorgung durch Stadtwerke o. ä., so belegt eine unabhängige Studie1 der TU Kaiserslautern, ergibt sich ein Einsparpotenzial bei den Heizkosten von mindestens 30 Prozent zu Nachtspeicher.

Wärmewirkung & Wartung: Die TU Kaiserslautern kommt in ihrer vergleichenden Untersuchung verschiedener Heizsysteme zu dem Ergebnis, dass Infrarotheizungen uneingeschränkt als Alternative zu herkömmlichen Heizsystemen geeignet sind. Und neben den zahlreichen technischen Vorzügen der Infrarotheizung betont die Studie, dass Infrarotheizungen quasi wartungsfrei sind.

Gesundheit: Die medizinische Nutzung von Infrarotstrahlung ist bei der Behandlung von Schmerzen und Verspannungen verbreitet und wissenschaftlich nachgewiesen. Auch die Strahlungswärme von SUNNYHEAT Infrarotheizungen wirkt positiv auf den gesamten Organismus.

Design: Die schlanken Flachheizkörper können an der Wand oder an der Decke angebracht werden. Erhältlich sind Sunnyheat Infrarotheizkörper in den RAL Farben oder mit einem Bildmotiv bez. als Spiegel. 

9

Innovatives Regelsystem

Die Leistung der Paneele wird präzise geregelt im Lastbereich von 0-100%. Dadurch erreichen wir eine sehr hohe Genauigkeit sowie eine konstante Raumtemperatur ohne große Schwankungen. 

9

Internet & SUNNYHEAT

Durch die Creabox besteht die Möglichkeit über einen Standard Webbrowser von extern auf die Steuerung zuzugreifen. Sie können damit individuelle Ein- Ausschaltzeiten, Wochenprogramme, Urlaubsprogramme etc. definieren und auf jedem einzelnen Thermostat (ISTC) speichern.

9

Patentiert & Einzigartig

Das System ist intelligent und einzigartig am Infrarot Markt. Das patentierte System bietet viele Möglichkeiten. Crea System kooperiert bei der Entwicklung mit der Universität London.

9

Hohe Strahlungstemperatur

SUNNYHEAT hat ein Gerät für alle Anwendungen. Die Oberflächentemperatur kann von 95°C – 180 °C mit dem ISTC (Raumthermostat) vor Ort an die Anwendung angepasst werden. 120 °C im Handbereich oder 180 °C außerhalb vom Handbereich.

Je höher und konstanter die Oberflächentemperatur, desto effizienter das Gerät.

9

Hohe Leistungen, kleine Gerätemaße

Durch modernste Technik und die Regelung ist es Crea System gelungen sehr hohe Leistungen auf die Paneele zu packen. Die Leistung ist bei marktüblichen Abmaßen mindestens doppelt so hoch. Wir können bei 120 cm x 60 cm bis 3.300 Watt verarbeiten.

9

Leuchtenanschluß

Der Anschluß für eine Leuchte ist bei jedem Paneel Standard. Somit können Nachrüstungen ohne Probleme vorgenommen werden. Die Raumleuchte kann mit dem Raumthermostat (ISTC) oder über ein Unterputzmodul mit einem Standartschalter geschaltet werden. Leitungen müssen somit nicht erneuert werden.